Der Zwinger von der Bösebrücke hatte in der Zeit, nach dem er 2011 geschützt wurde, noch keinen Wurf. Wir gehen gewissenhaft und bedacht an die Zucht des Deutschen Schäferhundes ran und tun unser bestmögliche. Wenn alles nach unseren Vorstellungen vorangeht, wird 2018 der erste Wurf in diesem Zwinger das Licht der Welt erblicken. Wir sind sehr aufgeregt und freuen uns auf das Jahr 2018.