Wesen Sehr temperamentvoll, etwas überdreht, aufgeschlossen, selbstbewusst. Kinder gegenüber freundlich und frech. Nimmt fast alle Umwelteindrücke wahr. Gittertreppen, glatte Böden kein Problem.      V: Bandit vom Thostgrund IPO3/LGA         M: Fine vom Haus Iris SchH2 WT: 19.07.2012  ♦ ZB: SG JHKL ♦  IPO I ♦ HD normal/ED n. zuge. ♦ LÜW 1 ♦ (DM) Exon 2  frei n/n ♦ 57 cm DNA gp ♦  ZW: 76 Amelie bekommt Frischfleisch & Co. Alternativ verfüttere ich hochwertiges Trockenfutter der Fa. Wolfsblut oder Platinum z. B. als Leckerlie, auf Reisen oder im Urlaub, wenn die Versorgung mit frischem Fleisch nicht gewährleistet werden kann. Bild vergrößern, Pfeil mit der rechte Maustaste auf das gewünschte Bild klicken >im neuen Tab öffnen. Inzucht: Brando von der Marderklause 4-5 Utz von den zwei Steinen 4- 5  Jette vom Potsdamer-Land 4-5 Gemalt vom Züchter Zollverein Körbericht: Mittelgroß, mittelkräftig, in korrekten Gebäudeverhältissen aufgebaute und sehr trockene und feste, sehr gut pigmentierte Hündin.  Kräftiger, sehr ausdrucksvoller Kopf, normaler Widerrist, gerader fester Rücken, Kruppe sollte länger sein.  Etwas kurzer Oberarm, hinten gute Winkelungen, gute Brustbildung, leicht zehenweiter Stand, geht hinten eng, vorn annähernd gerade, zeigt flüssige, temperamentvolle Gänge bei etwas eingeschränkter Schrittweite. Wesen sicher, TSB ausgeprägt. V. besondere Vorzüge: werden nachgetragen